Fällen

Ob man einen Baum fällen soll oder nicht hängt von verschiedenen Faktoren ab, Standsicherheit, Gesundheitszustand des Baumes sowie der zukünftige Pflegeaufwand. Alternativen zur Fällung sind ein Rückschnitt oder die Sicherung mit Seilen. Was in ihrem Fall am meisten Sinn macht gilt es sorgfältig ab zu wägen. Gerne berate ich sie vor Ort. Ist eine Fällung unausweichlich, haben wir für jede Situation die passenden Lösung. Um schonend zu arbeiten setzen wir Abseilgerät, Kran oder in Spezialfällen auch mal ein Helikopter ein. Man findet immer eine effiziente und möglichst Kostengünstige Lösung.

Wusten sie das selbst Dürre Bäume Lebensraum für eine Vielzahl von Insekten Vögel und anderen Tieren bieten. Man kann einen Baum als Totholz stehen lassen. Eine sogenannte Ökoseule.  Dazu wird der Baum bis auf 3-8m zurück Geschnitten. An einer Ökoseule kann man Kletterpflanzen hoch ziehen. Besonders eignen sich Kletterrosen, Kiwi, Trauben, Clematis und Efeu

Weiteres infomaterial finden sie hir:

Pflege alter Bäume zum Erhalt der Totholzkäfer im Stadtgebiet. PDF

Lebensraum Totholz.PDF

 

So fällt man Bäume mit einem Seilzug «Rigging a Tree» Ein super video von einem Berufskolegen.

 

 

Blog

Angebot

Kontakt

FAQ